Was ist der LVBW?

Der Landesverband Bayerischer Wasserkraftwerke eG Regensburg (kurz LVBW eG genannt), ist der zweitgrößte Landesverband Deutschlands.

Er ist der freiwillige Zusammenschluss von derzeit rund 600 Wasserkraftwerken. Er besteht seit über 60 Jahren und wurde schon 1948 gegründet. Als deren Vertreter wird der Landesverband zu vielen Gesprächen in diversen Ministerien, Ämtern und zu Podiumsdiskussionen geladen.

Die ehrenamtlichen Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsrates vertreten dort die Belange der Kraftwerksbesitzer. Ebenso ist der LVBW eG im übergeordneten Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke e.V. mit der Stimmenzahl seiner Mitglieder vertreten.

Hier finden Sie den Aufbau des LVBW eG.

Jetzt Mitglied werden! Hier gehts zum Mitgliedsantrag.

Ja! zu Wasserkraft